Spülwagen

Home Nach oben Kontakt

Home
Nach oben

 

 
Mercedes Sprinter Spülwagen 413CDI

 

Mit folgender Technik ist das Fahrzeug ausgestattet:

Rohrreinigung - hydromechanisch

Die Rohrreinigung erfolgt mittels Hochdruckspülwagen und Wasser durch ein- oder mehrmaliges hydromechanisches Ziehen des Kanalspülschlauches bis zur vollständigen Reinigung der Rohre. Dabei werden verschiedene Düsen eingesetzt. Die Hochdruckreinigung erfolgt überwiegend im Außenbereich an Rohrleitungen DN 100 bis DN 300.
Technikdetails:

Spültechnik:

1000 Liter Wasservorrat
Betriebsüberdruck bis 150bar
80m Spülschlauch 1/2"
50m Spülschlauch 3/4"
verschiedenste Düsen je nach Anwendungsfall
3/4" Schlauch zum Füllen an Gebäudeaußenzapfstellen
Injektor Schlauch zum Entleeren eines Schachtes
Hochdruckreiniger Lanze zur Reinigung von Schächten usw.
Kleiner Schlauchwagen zum Spülen an abgelegen Schächten
Kleine Schlauchrolle zum Reinigen der Rohrleitungen in Richtung Grundstücksschacht

 

Rohrreinigung - elektromechanisch

Die Rohrreinigung an häuslichen und industriellen Systemen erfolgt mit moderner elektromechanischer Rohrreinigungstechnik mit Zusatzgeräten wie Fräser, Bohrköpfen und Kettenschleudern. Dadurch werden Rohrverstopfungen aller Art behoben und jedes im Laufe der Zeit durch ständigen Gebrauch zugewachsene Rohr von den Innenverkrustungen befreit und der volle Rohrinnendurchmesser wieder hergestellt.

2 Stück verschiedene E-Spiralen für unterschiedliche RohrdimensionenRohrreinigungsmaschine RIDGID; Typ K-40PF-5 *; Spirale C13 IC Ø 8 mm x 10,7 m
 

 

Rohrreinigungsmaschine RIDGID; Typ K-60-SP SE f/D=30-150mm

Geeignet 

für Spiralen Ø 7/8"/22 mm; 
für Spiralen Ø 5/8"/16 mm; 
für Rohre Ø 1 1/4"-6"/30-150 mm

weiteres Zubehör:

5 Spiralen C-10 Ø 22 mm x 4,5 m
5 Reinigungsköpfe T101, T102, T107, T125, T150-1
Stiftschlüssel A 12
1 Handschuh A-1
1 Werkzeugkasten A-3
1 Führungsschlauch A 60-12
2 Spiralenbehälter A-8

Zur Ursachenerforschung:

 

Videoanlage

Überprüfung der Rohrleitungen auf Unebenheiten, Baumwurzeln, ... usw.
Anzeige von Datum und Uhrzeit der Spülung.
Aufnahme auf eine VHS Video Kassette für herkömmliche Videorekorder.
 

Rohrortung:  RIDGID NaviTrack

Präzise Ortung der Abwasserleitung mit Angabe der Tiefe des Rohres bis auf wenige Zentimeter genau.

                                        

Technik: Im Kopf der Kamera befindet sich ein Sender der ein 512 Hz Signal sendet dieses Signal wird vom Empfangsgerät in ein Akustisches Signal gewandelt und zusätzlich auf einer Digitalen Anzeige angezeigt.

 

Für kleine Probleme:

Professioneller Saug-/Druckreiniger, für die schnelle und einfache Beseitigung von Rohrverstopfungen an Abflüssen in WC, Becken, Wannen, Bodenabläufen, mit kurzem Adapter für Becken/Abläufe und langem Adapter für WC.

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@huelsmann-bsb.de
Copyright © 2007 Hülsmann Haustechnik GmbH & Co. KG
Stand: 26. November 2007